schatten-banner-oben

Musik

Album Solanum (2009)

Solanum-cover
Solanum - Nachtschatten - ist das dritte Album der Mystic Dark Pop Band DIE SCHATTEN aus Berlin. Es thematisiert unterschiedliche nächtliche Gefühlserfahrungen. Gefühle wirken umso stärker in der Nacht. Diese Intensität der menschlichen Erfahrungswelt wird auch im dritten Album, durch die typischen schwebenden Synthesizersounds und die druckvolle Gitarre erlebbar gemacht.
Die Songs sind teilweise noch aus der ersten Schaffensphase der Band, wurden aber vollkommen neu arrangiert. Wie ein guter Wein gewinnen die Songs durch die kreative Auszeit an Reife und musikalischem Bouquet. Das Album Solanum wurde im Frühjahr 2009 in Eigenregie aufgenommen. Die Veröffentlichung erfolgte zuerst bei Jamendo.


Web-Single Jade (2001)

Jade Der Song Jade im Herzen zeigt das Märtyrium des einsamen Liebenden, welcher um seine Liebe zur Angebeteten weiß, doch diese Liebe nicht ausdrücken kann. Lieber spielt er die Rolle des verkannten Voyeurs, als das er Initiative zeigt. So hat er Angst vor dem Nichts - dem Nichts das er tat. Dieses Gefühl wird brilliant durch düster fast nebulös greifbare Sounds verdeutlicht. Er sucht tausend Ausreden, um seine Liebe zu verleugnen und nicht enttäuscht zu werden. Diese Angst vor der Enttäuschung ist gleichzeitig die Angst vor wahrer Liebe- eben Fear of love. Und doch trägt dieser Liebende die Liebe, wie ein Stück Jade im Herzen.


Album Estuans Interius (1996)

Estuans Album Im April 1996 nahmen DIE SCHATTEN ihr zweites Album "Estuans Interius" auf. Dieses zweite Machwerk ist in einer streng limitierten Auflage als Tape und CD erhältlich. "Estuans Interius" ist insgesamt ein sehr persönliches Album geworden, da in den Texten eigene Erfahrungen geschildert werden. Die düster-romantische Symbolik der Schatten-Texte unterscheidet sich dabei vom Durchschnitts-Deutsch-Pop anderer Dark-Wave-Bands. Musik und Text (deutsch!) schaffen eine Atmosphäre, erfüllt von Gefühlen von Traurigkeit, Nachdenklichkeit und Wut.
Die Musik von DIE SCHATTEN läßt sich schlecht mit einer der gängigen Stilbezeichnungen fassen. Sie selbst bezeichnen die Musik als Industrial-Dark-Pop. Das Besondere ist die Mischung aus schwebenden Synthesizersounds, selbsterstellten Samples und der kraftvollen Gitarre. DIE SCHATTEN verarbeiten in Ihrer Musik Einflüsse aus Techno, Trip Hop und Klassik.
Das Album präsentiert sich recht vielseitig, von tanzbaren Rythmen bis zu experimentellen Songs gibt es eine Menge zu hören. Aufgenommen wurde das Werk von (mit) Till Zippel (Tontechnik) bei M M Music Productions Mobiles Tonstudio Till Zippel.

Die Songs zum Download auf Jamendo

Dämonen
Brief
Gestade der Angst
Phönix
Estuans Interius
Walpurgis
Sumpf
Tumor


Album Yggdrasil (1994-Rerelease 2009)

Yggdrasil Das erste Album von DIE SCHATTEN wurde 1994 in nur zwei Tagen Produktionszeit aufgenommen.

Die Songs zum Download auf Jamendo

Yggdrasil
Frost im Hirn
Vision
Elegos
Stille
Erkennen und Moral
Drama
Winter


Creative Commons License
Die Schatten - Estuans Interius und Yggdrasil von Die Schatten steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter www.dieschatten.de/license/
Solanum is pubished with by-nc-sa license.